Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

K1024 Halloween 2016 1

Nostalgische Kerzenleuchter und Laternen tauchen das Haranni-Gymnasium in ein düsteres, unheimliches Licht. Während sich ein Skelett in der Ecke des Gangs befindet, hängen von der Decke Fledermäuse, die von toten Tieren in Glasvitrinen umgeben sind. Kaum zu übersehen: Die vielen angsteinflößenden Gestalten, von Vampiren bis Zombies, welche geschwind durch die Flure huschen.
Am Freitagabend vor Halloween, dem 28.10.2016, standen die Türen des Harannis offen. Eingeladen waren alle Fünftklässler, die auch fast alle erschienen, und auch helfende Schüler aus höheren Klassen, die allesamt verkleidet auftauchten und die ebenfalls kostümierten Lehrer unterstützten. Auf dem Programm standen Lesungen aus Grusel- und Fantasybüchern, beispielsweise aus der Buchreihe „Fear Street" oder einige Kapitel aus „Harry Potter", was den Schülern sehr gefiel. Eine passende Untermalung war der strömende Regen, der das schlechte Wetter draußen verursachte.

In der Lesepause und am Schluss konnten sich die Schüler über leckere Speisen freuen, wobei auch Süßigkeiten in den verschiedensten Halloween-Variationen nicht zu kurz kamen. Dazu mussten sie nur in den Musikraum gehen. Angeboten wurden Hot-Dogs und ein Kinderpunch, der als „Lehrerblut" schmackhaft gemacht wurde. Alle bedienten sich reichlich. Dazu gab es für die Fünftklässler die Möglichkeit, gruselige Laternen zu basteln oder Bilder auszumalen.

K1024 Halloween 2016 2
Natürlich mussten auch die kreativsten und aufwändigsten Kostüme belohnt werden! Obwohl alle Fünfer zum Gruseln aussahen, wurden schließlich ein Junge und ein Mädchen ausgerufen, die sichtlich überrascht waren, und mit einem Preis belohnt. Danach stimmten alle Anwesenden harmonisch zu einem Halloween-Lied an.

Lesenacht 2016Den Abschluss sollte eine kurze Disko machen mit lauter Musik aus den Charts und einer passenden Nebelmaschine, die zudem von bunter Beleuchtung unterstützt wurde. Die Stimmung war sofort da, sogar die Lehrer tanzten, einige auch mit den Schülern. Als es hieß, heimzukehren, wollten einige Schüler trotzdem noch bleiben – zu sehr hatte ihnen der Grusel gefallen.

Die Lehrer Halloween 2016Draußen war es schon stockdunkel und Eltern warteten vor der Schule, die ihre Kinder schließlich heimbrachten.
Zusammengefasst kann man sagen, dass diese Halloween-Party am Haranni den Schülern sehr viel Freude bereitet hat, auch den Lehrern, die viel in die Organisation investiert haben. Der tolle Abend wird allen sicherlich in Erinnerung bleiben.

K1024 Halloween 2016 5

Alexandra Schwarz, Klasse 9c, Klassenpatin

Back to Top