Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kategoriebild Betreuung

Interkulturelles Lernen ist eine Form des sozialen Lernens mit dem Ziel des Erwerbs interkultureller Kompetenz. Diese beinhaltet den Aufbau von Verständnis und Akzeptanz anderer Kulturen, den Erwerb von Toleranz innerhalb eines gemeinsamen Wertekanons, den kritischen und bewussten Umgang mit Stereotypen sowie ein Verständnis dessen, dass jeder Mensch die Welt mit seinen kulturell geprägten Augen sieht. Dabei geht es natürlich auch um Kommunikation und Interaktion mit Menschen aus anderen Kulturkreisen.
Diese Kompetenzen sind vor dem Hintergrund weltweiter Globalisierung sowie dem Leben in multikulturellen Gesellschaften Schlüsselqualifikationen im 21. Jahrhundert. Daher möchten wir am Haranni-Gymnasium auch die interkulturellen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler fördern, um sie bestmöglich auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten.
Neben dem Thematisieren der kulturellen Vielfalt und der Auseinandersetzung mit dieser im Fachunterricht und Klassenverbund, sollen weitere gemeinsame Erlebnisse und Aktionen das interkulturelle Lernen der Kinder fördern. Dies kann z.B. auch durch den Besuch eines Theaterstücks zum Thema Vielfalt geschehen, an welchem alle fünften bzw. sechsten Klassen gemeinsam teilnehmen.
Wichtig ist uns auch, dass wir die bereits vorhandene Vielfalt der Kulturen an unserer Schule aktiv mit einbeziehen wollen, so dass interkulturelles Lernen nicht bloße Theorie bleibt, sondern praktischer Bestandteil des alltäglichen Lebens wird.

Klassengemeinschaft im Ganztag

Back to Top