Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

 apresmidifrancais2017

Am Freitag, dem 10.03.2017, fand im Musikraum des Haranni-Gymnasiums ein französischer Nachmittag, ein après-midi français statt. Wie schon im letzten Jahr gestaltete die gesamte Französischfachschaft zusammen mit einigen engagierten Schülern eine ambiance française, zu der eine liebevolle frankophile Raumdekoration sowie Crêpes und Käse gehörten. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Programm, das französische Klavierstücke, Gedichte und die Vorstellung der französischen Fremdsprachenassistentin beinhaltete. Abschließend wurden in feierlichem Rahmen die DELF-Diplome 2016 verliehen, über 30 erfolgreiche Teilnehmer können sich nun über ein international gültiges Fremdsprachenzertifikat freuen. Französische chansons des Duos "Mon pote", zu dem auch der Haranni-Französischlehrer Daniel von der Heyde gehört, ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen und Eltern, Schüler sowie Lehrer kamen miteinander ins Gespräch – nicht nur über Frankreich.

Eva Heise und Sherin Schümchen, Schülerinnen der Q1 des Haranni-Gymnasiums

Französischer Nachmittag 2017

Wie in jedem Jahr nimmt das Haranni-Gymnasium wieder am landesweiten Vorlesewettbewerb teil. Am 8. Dezember wurde im schulinternen Vergleich aller drei 6. Klassen der beste Vorleser gekürt. Die Jury bestand aus den Deutschlehrerinnen der Klasse 6, Frau Walta von der Stadtbücherei sowie zwei Schülerinnen des Deutsch-Leistungskurses der Q2. In der Abstimmung belegte Nele Kania (Klasse 6a) den 3. Platz, Zweite wurde Sophia Tettenborn (Klasse 6c) und den Schulsieg errang diesmal Selim Erdogan aus der Klasse 6b. Neben einer Siegerurkunde und einem Buchpreis darf er sich nun auf die nächste bevorstehende Runde freuen: der Vergleich auf Stadtebene. Hier werden sich Herner Schüler/innen derselben Klassenstufe in ihren Vorlesekünsten messen. Wir wünschen Selim viel Erfolg!

Collage Vorlesewettbewerb 2016

 

K800 Collage Herbstakademie 2015

Die Herbstferien stehen vor der Tür und man mag denken, dass sich die meisten Schülerinnen und Schüler auf die freien Tage freuen und der Schule gerne vorübergehend den Rücken kehren – doch weit gefehlt! Sehr viele Kinder kommen gerne in den ersten drei Tagen der Ferien zur Schule, um im Rahmen der Herbstakademie am Haranni und an weiteren außerschulischen Lernorten zu mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Themen zu forschen.
Drei Tage lang werden die 93 Viertklässler aus Herner Grundschulen sowie Fünft- und Sechstklässler des Haranni-Gymnasiums in die Welt der Wissenschaft schnuppern und ihre Ergebnisse am Mittwoch, 12.10.2016, ab 13.30 Uhr in der Aula der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Schüler, Eltern, Freunde, Lehrer und Projektpartner – alle sind gespannt auf die Ergebnisse der diesjährigen MINT-Herbstakademie.

Schülerinnen und Schüler, die noch Interesse daran haben, in unserer Schule ein Schließfach zu mieten, können den folgenden Link dafür nutzen:

robotik projektkursOb als Fußballer, als Betreuer im Altenheim oder als Rasenmäher – selbstständig agierende Roboter erobern langsam unseren Alltag. Sie werden in vielen Situationen zur Unterhaltung genutzt, aber auch auf lange Sicht zur Unterstützung gesellschaftlich wertvoller Arbeit, etwa in der Altenpflege, benötigt.
Im Rahmen des Projektkurses Mathematik/Informatik in Kooperation mit Frau Prof. Zwiers und Dr.-Ing. Dederichs-Koch vom Institut Mechanik an der Hochschule Bochum (Fachbereich Mechatronik & Maschinenbau) sollen Schülerinnen und Schüler des Haranni-Gymnasiums Herne ihr technisches Talent entwickeln. Der einjährige Kurs bietet in Form kleinerer Projekte die Möglichkeit, in die Inhalte eines Fachhochschulstudiums „hineinzuschnuppern".

Back to Top